Josefine Nickel

Facebook

Vita

Ausbildung

2000
Abitur am Kopernikus-Gymnasium in Rheine
1999–2000
Vorstudium klassischer Gesang am Konservatorium Enschede, Niederlande
2000–2001
2 Semester klassischer Gesang am Konservatorium Enschede, Niederlande
2001–2004
Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der German Musical Academy in Osnabrück, Abschluss als staatlich geprüfte Musicaldarstellerin

Engagements

2015
„Heiße Ecke – das St. Pauli Musical“
Rolle: Elke
Schmidt’s Tivoli Hamburg
Regie: Corny Littmann
Musikalische Leitung: Martin Lingnau
Choreographie: Laris Gec, Silvia Varelli
2014
„Schmidtparade“
Rolle: F1 (Hauptrolle)
Schmidt Theater, Hamburg
Regie: Corny Littmann
Musikalische Leitung: Markus Voigt
Choreographie: Stefanie Schwendy
2014
„Die Königs vom Kiez“
Rolle: Marie (Hauptrolle)
Schmidt Theater, Hamburg
Regie: Corny Littmann
Musikalische Leitung: Martin Lingnau
Choreographie: Benjamin Zobrys
2014
„Innenkabine mit Balkon“ - Musical
Rolle: Tina (Hauptrolle)
Fliegende Bauten, Hamburg
Regie: Marco Ströhlein/Michael Tasche
Musikalische Leitung: Tjaard Kirsch
2013
„AIDA Stella“
Indienststellung
Solistin
Aida Entertainment
Aida Cruises
2012
„Die famose Schmidt Schlagersause“
Rolle: F2 (Hauptrolle)
Main Schmidt Theater
Regie: Corny Littmann
Musikalische Leitung: Markus Voigt
Choreographie: Stefanie Schwendy
2012
„AIDA Mar“
Indienststellung
Solistin
Aida Entertainment
Aida Cruises
2011
„AIDA Sol“
Indienststellung
Solistin
SeeLive Tivoli Entertainment& Consulting GmbH
AIDA Cruises
2010
„AIDA Blu“
Indienststellung
Solistin
SeeLive Tivoli Entertainment& Consulting GmbH
AIDA Cruises
2009
„Witchboard“
Rolle: Jennifer (Hauptrolle)
Maverik-Theater, MPG Bottrop, Star Parks Gruppe
Regie: Jörg Kraft
2009
„Die Beine von Dolores“ (Jary, Dudy)
Rolle: Heidi Brühl
Konzertdirektion Landgraf
Regie: Reiner Wenke
Musikalische Leitung: Prof. Ralph Rank
Choreographie: Michael Kemper
2008
„Jekyll & Hyde“ (Wildhorn)
Ensemble
Festspiele Bad Hersfeld
Regie: Frank Alva Bücheler
Musikalische Leitung: Christoph Wohlleben
Choreographie: Rüdiger Reschke
2008
„Les Misérables“ (Boublil, Schönberg)
Rolle: Cosette (Einspringer)
Stadttheater Meiningen
Regie: Kurt-Josef Schildknecht
Musikalische Leitung: Scott Lawton, Elisa Gogou
2008
„Musical Nights“
Solistin
MS-Europa
Gesamtleitung: Axel Törber
2007
„Hello Dolly“ (Stewart, Herman)
Ensemble; Cover Irene Molloy
Konzertdirektion Landgraf
Regie: Katja Wolff
Musikalische Leitung: Heiko Lippmann
Choreographie: Andrew Hunt
2007
„Les Miserables“ (Boublil, Schönberg)
Rolle: Fabrikmädchen; Cover Cosette
Bad Hersfelder Festspiele
Regie: Helmuth Lohner
Musikalische Leitung: Christoph Wohlleben
2007
„Der Kaiser im Rottal“ (Hummel, Auer)
Operetten-Uraufführung
Rollen: Josephine Bonaparte; Mutter Oberin; Attentäter
Theater an der Rott, Eggenfelden
Regie: Peter Nüesch
Musikalische Leitung: Hannes Ferrand
2006
„Hair“ (Ragni, Rado, MacDermot)
Rolle: Crissy
Theater an der Rott, Eggenfelden
Regie: Peter Nüesch
Musikalische Leitung: Hans Attenberger
Choreographie: Eva u. Gabi Büttner
Hörprobe: MP3
2006
„Mozart Werke Ges.m.b.H“ (Franz Wittenbrink)
Dt. Uraufführung
Rolle: Pauline
Konzertdirektion Landgraf
Regie: Manfred Langner
Musikalische Leitung: Christoph Wohlleben
Choreographie: Ruth Hornemann
2006
„Hair“ (Ragni, Rado, MacDermot)
Rolle: The Tribe
Oper Leipzig
Regie: Ana Christine Haffter
Musikalische Leitung: Stefan Diederich
Choreographie: Mirko Mahr
2005/06
„Cabaret“ (Kander& Ebb)
Rolle: Kit-Kat-Girl
Stadttheater Bremerhaven
Regie: Wolfgang Hofmann
Musikalische Leitung: Christoph Hornischer
Choreographie: Mathias Brühlmann
2004/05 sowie 2005/06
„Bastien und Bastienne“ (Wolfgang A. Mozart)
Rollen: Bastienne / Bastien
Junge Oper NRW u. NDS
Regie und musikalische Leitung: Stefan Lindemann
„Abu Hassan“ (Carl-Maria v. Weber)
Rolle: Fatime
Junge Oper NRW u. NDS
Regie und musikalische Leitung: Stefan Lindemann
2004
„City of Angels“ (Cy Coleman)
GMA productions
Rollen: Hazel Powers / Angel City Four
Regie: Sascha Wienhausen
Musikalische Leitung: Martin Wessels
2003
„Alle sagen: I love you“ (Woody Allen)
Welturaufführung; Osnabrück
Rolle: Skylar
Regie: Sascha Wienhausen
Musikalische Leitung: Martin Wessels
Choreographie: Oliver Bahle / Arben Ahmeti
2002
„Into the Woods“ (Stephen Sondheim)
Theatersaal Osnabrück
Rolle: Aschenputtel
Regie: Thomas Dietrich / Sascha Wienhausen
Musikalische Leitung: Martin Wessels
Choreographie: Hendrik Michalski